Service         News                                           Heimatverein

Home Uebersicht Bilder Vereine Link´s Veranstaltungen

 

 

Home
Nach oben
Eröffnung P.D. Fest
Chronik
Fotowettbewerb 2006
Pastor Deutsch Fest
Heufest 2009
Speyer 2010
Azannes 2011
Dorfgeschichtsweg
Mundart
Gasthaus Breidt

 

 

holidaycheck.de - Hotels und Reisen mit Bewertung

Verein für Heimatkunde Merchingen

Alois Austgen, der ehemalige Ortsvorsteher von Merchingen, hatte schon länger die Idee eine Dorfchronik zu schreiben. Nach der ersten Chronik von Lehrer Hans Ehl aus dem Jahr 1963, sollte eine Fortsetzung erfolgen.
Im Jahr 1997 war es soweit, schnell fanden sich Interessierte, die mitmachen wollten. Ein Team von 9 Leuten, die Arbeitskreise bildeten und einige Merchinger Bürger die mitschreiben wollten, arbeiteten fast 4 Jahre an der Verwirklichung "Merchinger Dorfchronik".
Archive wurden besucht, viele Merchinger Bürger stellten Bilder zur Verfügung und so mancher konnte noch viel berichten von damals. Nach einer arbeitsreichen Zeit mit Computerarbeit, teils bis in die Nacht, war es geschafft.  Am 1.Juli 1999 war im Merchinger Vereinshaus die Buchvorstellung der Chronik: "Merchingen unser Dorf und seine Geschichte".
Über 700 Exemplare wurden gedruckt, die fast alle sofort vergriffen waren. Nach diesem Erfolg entschlossen sich die Initiatoren sich zu einem Verein zusammenzuschließen. Am 17. Oktober 2000 wurde der Verein für Heimatkunde gegründet. Die Autoren, die in den Arbeitskreisen mitgearbeitet hatten waren bei der Gründungsveranstaltung dabei. Josef Bies war als Einziger dem Aufruf in "Neues aus Merzig" zur Gründung eines Heimatvereins gefolgt.
Der Verein für Heimatkunde Merchingen wurde schließlich mit 10 Mitgliedern gegründet, die alle in den Vorstand berufen wurden. Von Anfang an war der Verein sehr aktiv, Ausflüge fanden statt, die uns zu Zielen führten, die damals für Merchingen eine wichtige Rolle spielten. Die 3 Burgen Fahrt ging zur Teufelsburg nach Felsberg, nach Freistroff und zur Meinsburg nach Mandern. Eine Fahrt nach Nancy fand ebenfalls großes Interesse. Die Krippenausstellung im Jahr 2001, die Bilderausstellung "Merchingen - damals und heute" und besonders die Ausstellung "Merchingen das dörfliche Leben im vergangenen Jahrhundert", waren große Erfolge und brachten unserem Verein neue Mitglieder.

Fast in jedem Jahr führt der Verein für Heimatkunde eine Veranstaltung durch.Die Ausstellung “Das dörfliche Leben zur damaligen Zeit”, die man an 2 Tagen im Vereinshaus  sehen konnte ,war ein Publikumsmagnet.
Handwerks- und Gebrauchsgegenstände, Möbel und vieles mehr konnte man besichtigen, es war sogar eine richtige Bauernstube von “Anno dazumal” aufgebaut. Beim Fotowettbewerb ”Jugend fotografiert unser Dorf” ,machten zahlreiche Jugendliche mit. Die Bilder konnte man in einer Ausstellung im Kindergarten besichtigen. Der Film “Die Wilderer vom Hochwald” lockte ebenfalls  viele Zuschauer ins Vereinshaus.  2007 feierte man in Zusammenarbeit mit dem Heimat und Kulturverein Hargarten ein “Grenzstreifest”  Auf einer Wiese am Schleiderweg wurde die Geschichte der Festlegung der Grenze zwischen Merchingen und Hargarten nachgestellt. Trotz Regen ließen es sich die zahlreichen Besucher die Feierlaune nicht verderben. Ein großer Erfolg war auch das Pastor-Deutsch-Fest an dem sich unter Führung des Vereins für Heimatkunde alle Merchinger Vereine beteiligten. An diesem Wochenende konnte man sehen, das man es in Merchingen noch so richtig zu feiern versteht. Seit Vereinsgründung beteiligt sich der Verein am Rosenmontagsumzug. Auch 2009 wieder mit einem Wagen unter dem Motto  “Weinanbau in Merchingen”.

 Inzwischen zählt der Verein 51 Mitglieder.

Vorstand     Stand: 09. 2015
Vorsitzende Christina Annen

Tel.

06861 / 75974

Mail

2.Vorsitzender und Schriftführer. Josef Bohr   06861 / 73510

Mail

Geschäftsführer Willibald Wächter
Beisitzer Christoph Breidt
Beisitzer Thomas Freund
Beisitzer Wolfgang Reget
Beisitzer Niclass Collmann
Mitgliedsantrag Word PDF

Im Verein für Heimatkunde sind natürlich auch "Nicht-Merchinger" willkommen.
Ansprechpartner: Christina Annen und Josef Bohr.

 

www.sixt.de

 

top                            eBay Partnerprogramm      holidaycheck.de - Hotels und Reisen mit Bewertung